Bands

Grängjerbüebe

Freitag, 10. August 2018, ab 19:00 Uhr

Die Grängjerbüebe sind drei junge Musikanten aus dem Oberwallis. Zusammen sind sie das Schwyzerörgelitrio Grängjerbüebe. Musizieren ist ihre Passion und dies widerspiegelt sich in ihrem Repertoire. Die Formation spielt Lieder für jeden Geschmack, sei es volkstümliche Lieder, Schlager, Pop- wie auch Rocksongs, alles ist dabei. Denn sie möchten, dass jeder Anlass zu einem tollen und unvergesslichen Fest wird.

 

Homepage


The Genepy

Samstag, 11. August 2018, 20:00 - 21:30 Uhr

Ein grossartiger Schnaps aus einer weltweit einzigartigen Pflanze. Hier im rauen Klima der südlichen Schweiz gedeiht sie und sorgt dabei immer wieder für heitere Gemüter und gesellige Lieder. Je nach verkosteter Menge kann es dabei zu neuen Band Formationen kommen, in diesem Fall: The Genepy! Mit selbstgebauten Instrumenten, der “Chrüterchraft” der Alpen und musikalischen Einflüssen von Nashville bis zum Mississippi Delta, setzen die alpinen Cowboys auf rauen, erdigen und eingängigen Southern Rock!

 

Homepage


Die Blaumeisen

Samstag, 11. August 2018, 22:00 - 02:15 Uhr

Die Blaumeisen sind seit Jahren der ultimative Publikumsmagnet in der gesamten Deutschschweiz sowie in vielen Gebieten von Deutschland und Österreich. Was macht die Blaumeisen als Band so einzigartig? Zum einen die enorme Vielseitigkeit der Musiker und des Repertoires: vom Tagesschlager bis zum Oldie, von der Tanzturniermusik bis zur Volksmusik, von Pop und Rock bis zu Techno spielen die Blaumeisen alles, was für gute Stimmung sorgt. Das Deutsche Markenprodukt mit dem unverkennbaren blauen Vogel ist inzwischen Kult und zugleich das Vorbild für Partybands auf breiter Ebene.

 

Homepage